Kleines eLeW-Logo Warum die eLeW?
(Text aus der Gründungszeit Ende 2003)


Die aktuelle Lage zeigt, dass die den Bundestag und die Länderegierungen formenden Parteien entweder neoliberal zu De-Regulierern verkommen sind, also sozialen Ausgleich und Gerechtigkeit zu Gunsten privater Gewinne aufgeben, oder im Abseits stehen.

Ehemals mündige Abgeordnete haben sich zum Abnicken dem Fraktionszwang untergeordnet. Wahlversprechen werden ins Gegenteil verkehrt. Deutschland soll reformiert werden, doch die so genannte Reformpolitik verschlimmert die Verhältnisse.

Reform muss deshalb bei den heutigen Parlamentariern und der Regierung anfangen. Die Reformbereitschaft des Volkes darf nicht missbraucht werden.

Die aktuelle Lage zeigt auch, dass wir immer mehr in die Rollen von Egoisten, Wegguckern, Schnäppchenjägern, Versicherungsbetrügern und Abzockern gedrängt werden, die sich gegenseitig fertig machen. Reform muss deshalb auch das Klima ändern, in dem sich unser Verhalten widerspiegelt, hin zu gegenseitiger Achtung und Förderung. Über alle politischen Lager hinweg.
Kleines eLeW-Logo In dieser aktuellen Lage gibt es zahllose Vorschläge, wie es mit Deutschland in einer nachhaltigen Entwicklung aufwärts gehen kann, und immer noch oder immer wieder Unentwegte, die Vorbildliches leisten.

Dennoch beschreiten die staatstragenden Parteien den Weg der Ausplünderung der Schwächsten, in voller Verkennung der Folge, dass am Ende in einem unregierbaren Land keiner mehr menschlich leben kann.

Deshalb muss sinnvollen Vorschlägen gefolgt und abwegige Politik bekämpft werden. Sinnvoll ist, den unteren Einkommen mehr Kaufkraft zu verleihen, die Sparpolitik zu beenden und dem Volk ein Gefühl und dann eine Gewissheit von Zukunftssicherheit zu geben.

Leben und leben lassen geht nur, wenn der Kunde nicht seinen Lieferanten erwürgt und der Produzent nicht seinen Abnehmer vernichtet.

(Hier nur als ein Beispiel, eine pdf-Datei zum Weiterlesen: "Beliebigkeit als Prinzip" von Dr. Heiner Flassbeck, 2003)





Sollte die eLeW für etwas zusätzlich eintreten oder möchten Sie Stellung nehmen, nebenstehend bitte in das eine Feld Namen, Email-Adresse und Ihre Äußerung frei formuliert eintragen und einfach abschicken. Jede Stellungnahme wird beantwortet.
Kleines eLeW-Logo Darum eLeW:

Hierfür soll eine neue, nicht eine weitere, sondern diesmal eine ganz andere Partei eintreten:

eLeW - ein Land eine Welt.




29.5.2008