Der aktuelle Kurs 1a ist der Nachfolge-Kurs mit und nur über KompoZer 0.8b3: hier

Auf dieser Seite beginnt der stillgelegte Kurs1
Webseitengestaltung gleichzeitig sowohl für Nvu 1.0 als auch KompoZer 0.7.10

Die Gratis-OpenSource-Programme N|vu und KompoZer enthalten deutschsprachige Hilfen. Außerdem gibt es seit 2004 das Originalforum und abgespaltete Foren wie das von JPO_2005 mit vielen Helfern.

Warum dann einen Kurs1 ?
Der Kurs1 liegt formal zwischen Forum und Buch und wird durch eine kostenlose Betreuung vom Verfasser ergänzt.
- Garantie: Die Aufgaben erzielen die gezeigten Ergebnisse oder Schwierigkeiten werden zeitnah per E-Mail unter "kurs1 at huscholz dot de" erfolgreich ausgeräumt.
- Open-End: Wenn es keine Fragen, Kritik und Vorschläge gibt, hört der Kurs1 einfach auf oder pausiert. Gibt es E-Mails geht es sofort weiter.
- Kein Forum: Im Forum soll durcheinander geredet werden, alle können sich einbringen und immer wieder von vorn beginnen. Das stört bei einer gezielten Erarbeitung.
- Kein Buch: Ein Buch ist ein Erfahrungsschatz, der fertig angeboten wird. Der Kurs1 entwickelt sich erst anhand der Fragen. Und wenn Vorschläge und Kritik dazukommen, um so besser.

Der Kurs1: Der Kurs wurde von huscholz als Konzept entwickelt und im Oktober 2005 mit Nvu begonnen, im Januar 2007 auf KompoZer erweitert und steht ab Februar 2010 in der 7. Version überarbeitet und neu begonnen wieder am Anfang. Die Garantie wurde bis Juni 2008 von über 400 Teilnehmern eingelöst und über 30 private Webseiten sind gemeinsam entwickelt oder zumindest verbessert worden. Wieviele Teilnehmer sich haben inspirieren oder frustrieren lassen, ist absolut unbekannt, weil 1. kein tracking erfolgt und 2. nie nachgehakt wird.
- Rücksichtnahme: Wer sich nicht mehr meldet, wird auch nicht mehr angesprochen. Keine E-Mail wird weitergegeben oder für irgendwas anderes als Nvu/KompoZer mit Kurs1 verwendet.


Teilnehmer: Der Kurs1 soll für den absoluten Neuling geeignet sein und für Umsteiger mit Vorkenntnissen. Es kann jederzeit begonnen werden, es gibt keine Anmeldung und keine Gebühren. Einfach lesen, verstehen, machen und Tschüss. Oder lesen, nicht verstehen und (Garantieeinlösung) fragen. Anregungen und Kritik sind erwünscht, Mitarbeit gerne auch.

Ablauf: Nur was der Kursteilnehmer vorgestellt bekommen hat, wird verwendet. Aufgabe 1 muss noch auf Bilder verzichten, bei Aufgabe 2 floatet es schon, Aufgabe 3 führt das externe Stylesheet ein,  usw.
Die Aufgaben 1-7 sind in Aufträge a) bis z) unterteilt. Die Aufgaben werden mit KompoZer oder Nvu geladen und schrittweise stellt sich der Erfolg ein. Ein Blog dazu, the making of Kurs1, steht für Diskussionen über den Kurs1 als solchen zur Verfügung und beleuchtet Hintergrundentscheidungen. Das augenblickliche Endergebnis (Du kannst hinterher Zusätzliches,  Besseres anfordern) zeigt diese Startseite mit fließendem Layout für alle Fensterbreiten bis hinunter auf 600px Breite. Bei Zusätzlichem denke bitte daran, es geht um N|vu oder KompoZer.

Technik: Benötigt werden Browser, Internetzugang und KompoZer oder Nvu. KompoZer hat einige Verbesserungen gegenüber Nvu, ist aber sonst identisch. Deshalb gilt der Kurs1 für beide Programme. Bei der Entscheidung für Nvu oder KompoZer, ist KompoZer, der letzte Entwicklungsstand mit weniger Fehlern, die bessere Wahl. Nvu ist aufgegeben und wird nicht weiter entwickelt.

Alternative:
(nur Windows) Eine Art Schnupperkurs ist mit dem Demo-Tutorial "Anwendung 07" möglich. Hast du schon KompoZer, dann starte mit Seite 3. Oder hole dir zuvor den kompletten KompoZer in Deutsch als portable mit der Seite 1. Das ist "unverbindlicher" als unverbindlich, denn nach dem Schnuppern kannst du mit [Entf] alle Spuren beseitigen.

Zusatzangebote: Nvu-Rezepte  Labor-Skizzen  Labor-Seminar.
Durchführung: eLeW-Internetlabor

Startseite am 4.4.10 mit KompoZer 0.8b3 geändert und hochgeladen.
Löschung des Hinweises und des Links auf das geschlossene Gästebuch am 8.3.2012